Die SwissP Defence AG hat mit der SwissP Hybrid Case Technology, kurz HCT eine Produktneuheit vorgestellt. Die Hybridhülsen kombinieren eine ballistische Leistungssteigerung und verbesserter Logistik mit verringertem Gewicht für Soldaten.

„Die Swiss P HCT Hybridhülse wurde speziell entwickelt, um die Trefferwahrscheinlichkeit und Durchschlagskraft im Vergleich zu konventioneller Munition in vergleichbaren Kalibern zu erhöhen”, erklärt der Entwicklungsleiter von SwissP Defence AG. 

Die Hybrid Case Technology (HCT) von SwissP bedeutet „leichter & leistungsstärker”. Durch eine zweiteilige Hülse mit einem stabilen Stahlboden und einem Hülsenkörper aus verschiedenen Materialien wie Aluminium, Messing oder Kunststoff wird eine bis zu 50 Prozent höhere Geschossgeschwindigkeit und verbesserte Trefferwahrscheinlichkeit ermöglicht. Auch hat die Wahl des Hülsenmaterials erheblichen Einfluss auf deren Gewicht. Die Technologie ist besonders für militärische Spezialeinheiten relevant, da sie die logistischen Herausforderungen reduziert und die operative Agilität erhöht.

Rheinmetall: Das Bundesheer setzt auf Skyranger-Türme

„Unser Ziel ist es, die Effektivität und Einsatzbereitschaft von Streitkräften wie auch polizeilichen Anwendern weltweit zu verbessern, indem wir modernste Munitionstechnologien entwickeln”, sagt der General Manager. 

Vorteile der HCT-Munition von SwissP sind beispielsweise eine erhöhte kinetische Energie für bessere Penetration von Panzerungen, eine flachere Flugbahn für präzisere Schüsse über längere Distanzen und reduzierter Windeffekt für verbesserte Treffsicherheit in anspruchsvollen Geländen. 

Die HCT wird in den Kalibern von 9×19 Millimeter bis .375 SwissP produziert und deckt ein breites Spektrum von halb- bis vollautomatischen Waffensystemen sowie Scharfschützengewehren ab. Als Komplettsystemanbieter arbeitet SwissP Defence eng mit namhaften Waffenherstellern zusammen, um die Zukunft des militärischen Munitionswesens zu gestalten.

SwissP Defence ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Thun. Das Unternehmen ist spezialisiert auf hochwertige Kleinkalibermunition für Streitkräfte und Strafverfolgungsbehörden, die auf modernster Technologie basiert, und Teil der Beretta Holding. 

Quelle@SwissP Defence AG